Deutsch als Fremdsprache: Informationen zum Jugendintegrationskurs

 

Zielgruppe: Sprachkurs mit 960 Unterrichtseinheiten für junge Menschen von 16 bis 27 Jahre.

 

Aufbau: Der Kurs ist modular aufgebaut, die Kursdauer richtet sich nach dem jeweiligen Sprachniveau. Grundsätzlich sind keine Sprachkenntnisse erforderlich.

 

Dauer:  Liegen keine Kenntnisse vor, dauert der Kurs ca. 10 Monate (inkl. Ferien). Die Teilnahme am Kurs verkürzt sich bei entsprechenden Sprachkenntnissen.

 

Kosten: Der Kurs kostet 1,55 € pro Unterrichtsstunde. Wenn der Kurs innerhalb von 2 Jahren erfolgreich beendet wurde, werden 50 % des Kursbeitrages erstattet. Es fallen keine Kosten an, wenn Arbeitslosengeld II oder Hilfe zum Lebensunterhalt bezogen wird.

 

Kurstermine: Zu erfragen beim Bildungszentrum Heilbronn

 

Voraussetzungen:

  • Alle, die nach dem 01.01.2005 nach Deutschland gekommen sind und eine Aufenthaltserlaubnis haben, können teilnehmen.
  • Alle, die bereits länger in Deutschland leben, können ebenfalls teilnehmen. Hierfür muss ein Antrag gestellt werden.
  • Spätaussiedler: Deutsche Staatsangehörige mit Migrationshintergrund, die noch nicht über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen.

 

Einstufung: Einstufungstests und entsprechende Anträge (auf Zulassung oder Kostenbefreiung) können beim Träger gemacht bzw. gestellt werden.

 

 

Prüfung: Der Kurs schließt mit der Prüfung „Deutschtest für Zuwanderer (DTZ)“ mit dem B1 Niveau ab.